Aktuelles

Der SchachTalentStützpunkt Eppingen-Schwaigern

 

Zielgruppe / Aufnahmekriterien

Stand der Angaben: 1. Januar 2016

 

 

Zielgruppe und Voraussetzungen für die Aufnahme in den Stützpunktkader Eppingen-Schwaigern

  • Mitgliedschaft in einem Schachverein innerhalb des BSV oder des SVW

  • Mädchen und Jungen der Altersgruppen U8, U10 oder U12

(heißt: 7-12 Jahre alt, im Einzelfall auch mal jünger oder älter)

  • Beherrschen der Partienotation

 

 

Weiche Kriterien für die Aufnahme und den Verbleib im Stützpunktkader Eppingen-Schwaigern

  • Bei Stützpunktaufnahme bereits etwa 1 Jahr aktiv im Schachverein

  • Erfolgreiches Ablegen der Diplome des Deutschen Schachbundes (oder vergleichbar)

  • Turnieraktivität (Langschach-Wertungspartien)

  • DWZ vorhanden, bei Aufnahme in den Stützpunkt

  • DWZ-Ziel zur groben Orientierung, bei längerem Verbleib im Stützpunkt:

  • U8 etwa DWZ 750 oder höher

  • U10 etwa DWZ 950 oder höher

  • U12 etwa DWZ 1150 oder höher

  • U14 etwa DWZ 1350 oder höher (= „Ausscheide-Jahrgang“ aus dem Stützpunkt)

  • Angestrebte Turnier-/Partien-Anzahl pro Saison (Langschach-Wertungspartien)

bei längerem Verbleib im Stützpunkt:

U8 mind. 4 Turniere / mind. 20 Wettkampfpartien

U10 mind. 5 Turniere / mind. 25 Wettkampfpartien

U12 mind. 6 Turniere / mind. 30 Wettkampfpartien

U14 mind. 7 Turniere / mind. 35 Wettkampfpartien

Leicht zu erreichen bei Teilnahme an diversen Turnieren mit DWZ-Wertung, wie z. B.

  • Offene Jugendturniere (wie z.B. der alljährliche Leintal-Jugend-Cup in Schwaigern)

  • Offene Schachturniere (wie z.B. das alljährliche Sulzfeld-Open in Sulzfeld)

  • Württembergische Jugendpokalturniere (z.B. der alljährliche Biberpokal in HN-Biberach),

diese sind auch offen für Jugendspieler aus badischen Schachvereinen

  • Mannschaftskämpfe in der Verbandsrunde

  • Mannschaftskämpfe in den Jugendligen

  • Kreis- oder Bezirksjugendeinzelmeisterschaften

  • Vereins-Jugendmeisterschaften

 

 

Kostenbeitrag / Teilnahmegebühr

Pro Teilnehmer und Trainingsbesuch wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von derzeit 10,00 € erhoben. Der Eigenbeitrag wird in vielen Fällen von den jeweiligen Vereinen der Kinder erstattet (einfach nachfragen!).

 

 

Bei Interesse an weiteren Informationen oder an einer Aufnahme in den Stützpunkt:

 

Einfach anrufen – Telefon 0179 6983106.