Aktuelle Ausgabe

Amtsblatt Schwaigern für KW 02/2020

 

SchachFreunde Schwaigern e.V.

 

 

Winterfeier am 18.01.2020…

….in der Mehrzweckhalle Niederhofen, mit der Party + Event-Band Sie&Wir – Rock-Pop-Blues-Soul vom Feinsten. Wir laden alle Mitglieder mit Familien und die ganze Bevölkerung herzlich ein. Hallenöffnung 18.30 Uhr. Warmes Buffet ab 19.00 Uhr, Tanz und Unterhaltung, Tombola, Barbetrieb. Kartenverkauf bei Wäscherei-Heißmangel S. Holzinger, Kernerstr. 19, Schwaigern, telefonisch unter 0179 6983106 oder per E-Mail 1.vorsitzender@sf-schwaigern.de Keine Abendkasse.

 

Tombola Spendenaufruf

Im Rahmen der Winterfeier werden wir eine Tombola zugunsten der Jugendarbeit durchführen. Hierzu bitten wir um Unterstützung durch Sachspenden. Spenden können donnerstags während des Clubabends im Vereinsheim abgegeben werden. Gerne holen wir Spenden auch ab – Anruf unter 0179 6983106 genügt.

 

Schwaigerner Nachwuchs qualifiziert

Bei den Bezirksjugendmeisterschaften vom 02.-05.01. in Bad Überkingen wurden die Qualifikationsplätze für die Württembergischen Jugendmeisterschaften vergeben. Schwaigern war mit 6 Nachwuchsspielern vertreten, 4 davon schafften die Qualifikation: Umut Parlak und Tom Benecke (U10), Adrian Mühlbauer (U12) und Ilenia Terrasi (U16w) haben sich für die Landesmeisterschaften in Lindau/Bodensee qualifiziert – ein herausragendes Ergebnis. Cassian Nicolas Breban (U14) wurde toller Sechster, Gerrit Ellerichmann (U16) wurde Siebter, was aber leider trotz wackerem Kampf nicht ganz reichte – beide verpassten die Quali knapp.

 

Diverse Turniere mit Schwaigerner Beteiligung

Etliche Schwaigerner Aktive hielten sich zwischen Weihnachten und Neujahr und in der ersten Januarwoche mit Teilnahme an verschiedenen Turnieren fit. Gerrit Ellerichmann, Ottmar Seidler, Colin und Olvier Ensslinger spielten das Frankenthaler Weihnachtsopen. Tobias Hermann spielte das stark besetzte Open in Böblingen. Am Untergrombach Open nahmen Tobias Hermann und Colin Ensslinger teil. Am Staufer-Open in Schwäbisch Gmünd – einem der größten Schachturniere Europas mit über 600 Teilnehmern – spielten Michael Müller und Lucas Pepi.

 

Verbandsjugendliga: SC Magstadt – SF Schwaigern

Am Samstag, 11.01. startet Schwaigern mit einem Auswärtsspiel in die Jugendligasaison. Mit einem Sieg will das Team den Grundstein für den Klassenerhalt in Württembergs höchster Jugendspielklasse legen. Wettkampfbeginn 14.00 Uhr, Haus der Jugend und Vereine, Alte Stuttgarter Straße 66, 71106 Magstadt.

 

Bezirksliga: SF Schwaigern – SC Neckarsulm

Am Sonntag, 12.01. empfängt Schwaigern im Vereinsheim den Absteiger aus der Audistadt. Nur mit einem Sieg kann sich die Mannschaft im vorderen Tabellendrittel halten. Wettkampfbeginn 9.00 Uhr, Städtisches Vereinsgebäude, Heilbronner Str. 29. Zuschauer gerne gesehen.

 

A-Klasse: SF Schwaigern II – SG Meimsheim-Güglingen

Einen schweren Stand wird die Zweite am Sonntag, 12.01. haben. Der Kreisliga-Absteiger aus Güglingen gilt als klarer Favorit. Spielbeginn 9.00 Uhr, Städt. Vereinsgebäude, Heilbronner Str. 29. Zuschauer gerne gesehen.

 

Blitzturniere am 16.01.

Am kommenden Donnerstag finden die ersten Monatsblitzturniere des neuen Jahres statt. Jugendblitz um 17.45 Uhr, Aktive um 20.00 Uhr. Wie immer gibt´s was zu gewinnen – für die Sieger und einen weiteren Teilnehmer, der durch Los bestimmt wrid.

 

Terminvorschau

25.01. Verbandsjugendliga: TG Forchtenberg – SF Schwaigern

25.01. Bezirksjugendliga: SF Schwaigern II – SF HN-Biberach II

25.01. Kreisjugendliga: Post-SV Schwäbisch Hall II – SF Schwaigern III

26.01. A-Klasse: SC Künzelsau – SF Schwaigern II

 

 

 

07.01.2020

Carola Berger

SchachFreunde Schwaigern e.V.

- Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -

Tel. 07138/6904090

Email: hicarola@web.de

 

 

Amtsblatt KW 02 / 2020
Amtsblatt Schwaigern für KW 02.pdf
Adobe Acrobat Dokument 79.2 KB