Aktuelle Ausgabe

Amtsblatt Schwaigern für KW 02/2019

 

SchachFreunde Schwaigern e.V.

 

 

Kinder-Anfänger-Schachkurs ab 15.01.2019

Die SchachFreunde Schwaigern bieten einen neuen Anfänger-Schachkurs für Mädchen und Jungen ab etwa 7 Jahren an. Der Schachkurs ist völlig kostenlos. Vorkenntnisse und Mitgliedschaft im Verein sind nicht erforderlich. Der Kurs wird nach den Richtlinien des Deutschen Schachbundes durchgeführt und endet mit der Prüfung zum sogenannten „Bauerndiplom“. Kursbeginn am 15.01.2019 um 17.00 Uhr im Städt. Vereinsgebäude (Heilbronner Str. 29, gegenüber Kaufland), dann jeweils wöchentlich dienstags 60 Minuten ab 17.00 Uhr. Kursdauer ca. 15 Nachmittage. Infos/Anmeldung bei Kursleiter Ottmar Seidler, Mobil 0179 6983106 oder 1.vorsitzender@sf-schwaigern.de

 

Erfolgreiche Bezirksjugendeinzelmeisterschaften

Bei den Bezirksjugendeinzelmeisterschaften vom 02.-05.01. in der Jugendherberge Bad Urach konnten sich 4 der 6 Schwaigerner Nachwuchsspieler für die Württembergischen Jugendeinzelmeisterschaften qualifizieren. Eine ausgezeichnete Quote und ein

Beleg für die gute Jugendarbeit im Verein. Es spielten: Tom Benecke (6. U10), Umut Parlak (2. U10, qualifiziert), Tobias Ellerichmann (3. U12, qualifiziert), Cassian-Nicolas Breban (12. U14), Gerrit Ellerichmann (4. U16, qualifiziert) und Luana Hermann (2. U16w, qualifiziert). Glückwunsch zum tollen Erfolg!

 

Open Untergrombach: Colin Ensslinger Turniersieger

In zwei Leistungsklassen richtete der SC Untergrombach vom 03.-06.01. sein jährliches Open aus. Der 11-jährige Colin Ensslinger setzte sich im B-Open gegen 60 Mitbewerber durch. Mit 6 Punkten aus 7 Wettkampfpartien (bei 2 Remisen) hatte das Schwaigerner Talent am Ende mit einem halben Zähler Vorsprung die Nase vorn und war ganz oben auf dem Treppchen. Eine tolle Leistung, die sich in einer Verbesserung der persönlichen Performance um 70 Punkte widerspiegelt. Glückwunsch, so darf es weitergehen!

 

Bezirkspokal: SF Schwaigern – SC BT Bad Wimpfen 2 : 2

Im Halbfinale des Bezirkspokals unterlag Schwaigern am Samstag vor Weihnachten gegen den Landesligisten aufgrund der Feinwertung denkbar knapp und schied aus dem Wettbewerb aus. Es spielten: 1. Tobias Hermann 0; 2. Lucas Pepi 1; 3. Janis Kohde ½; 4. Christoph Müller ½.

 

Verbandsjugendliga: SF Kornwestheim – SF Schwaigern

Am Samstag, 12.01. kommt es zum Spitzenspiel gegen den hohen Favoriten aus der Salamanderstadt. Die Schwaigerner um Spitzenspieler Tobias Hermann werden sich zu wehren wissen. Wettkampfbeginn 14.00 Uhr, Haus der Musik, Stuttgarter Str. 91, 70806 Kornwestheim.

 

Bezirksliga: SF Schwaigern – SV Böckingen

Am Sonntag, 13.01. empfängt Schwaigern zum 5. Spieltag das Team aus der Heilbronner Vorstadt. Schwaigern will seinen 3. Tabellenplatz verteidigen. Spielbeginn 9.00 Uhr, Städt. Vereinsgebäude, Heilbronner Str. 29 (gegenüber Kaufland). Die Mannschaft würde sich über Zuschauer sehr freuen.

 

B-Klasse: SF Schwaigern III – TSV Willsbach IV

Am 5. Spieltag empfängt Schwaigern am Sonntag, 13.01. die 4. Mannschaft aus Obersulm. Durchaus ein Duell auf Augenhöhe, die Tagesform wird den Ausschlag geben. Spielbeginn 9.00 Uhr, Städt. Vereinsgebäude, Heilbronner Str. 29 (gegenüber Kaufland). Die Mannschaft würde sich über Zuschauer sehr freuen.

 

Schwaigerner Meisterschaft

Die Spielpaarungen des 5. Wettkampftages am 17.01. stehen fest. An den Spitzenbrettern spielt das Führungstrio: Michael Müller – Lucas Pepi, Christoph Müller – Thomas Berger und Uwe Single – Achim Jenisch. Alle Begegnungen und aktuelle Tabelle: www.sf-schwaigern.de

 

Terminvorschau

20.01. A-Klasse: SV Böckingen III – SF Schwaigern II

 

 

 

07.01.2019

Carola Berger

SchachFreunde Schwaigern e.V.

- Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -

Tel. 07138/6904090

Email: hicarola@web.de

 

 

Amtsblatt KW 02 / 2019
Amtsblatt Schwaigern für KW 02.pdf
Adobe Acrobat Dokument 61.5 KB