Aktuelle Ausgabe

Amtsblatt Schwaigern für KW 16/2018

 

SchachFreunde Schwaigern e.V.

 

Bezirksliga: SK Schwäbisch Hall III – SF Schwaigern 2,5 : 5,5

Ihr letztes Saisonspiel gestaltete Schwaigern erfolgreich. Die 3. Mannschaft des Bundesligisten aus der Stadt der gleichnamigen Bausparkasse hielt vergangenen Sonntag nur in den ersten beiden Stunden mit, dann wurde Schwaigern seiner Favoritenrolle gerecht. Es spielten: 1. Tobias Hermann 1; 2. Thomas Berger 0; 3. Michael Müller 1; 4. Lucas Pepi 1; 5. Christoph Müller 1; 6. Viktor Staiger 1; 7. Alexander Rommel ½; 8. Colin Ensslinger 0. Schwaigern beendet die Saison auf einem guten 4. Tabellenplatz. Topscorer der Mannschaft waren Christoph Müller mit ausgezeichneten 7 Punkten aus 9 Partien und Lucas Pepi (6,5/9). Am Spitzenbrett erzielte Tobias Hermann beachtliche 6/9.

 

C-Klasse: LT Schwäbisch Hall II – SF Schwaigern III 2,5 : 3,5

Mit ihrem Sieg am letzten Spieltag sicherte sich die Mannschaft um Teamchef Eric Hermann vergangenen Sonntag den zweiten Tabellenplatz und den damit verbundenen Aufstieg in die B-Klasse. Glückwunsch! Es spielten: 1. Eric Hermann 1; 2. Luana Hermann 0; 3. Stephen Bentzin ½; 4. Jonas Schmidt 0; 5. Elias Schilling 1; 6. Gerrit Ellerichmann 1. Eifrigste Punktesammler waren Stephen Bentzin mit 5,5 Punkten aus 10 Partien sowie Elias Schilling (5/10) und Cassian-Nicolas Breban (4/7).

 

Gut besuchte Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung am 29.03. verlief sehr harmonisch. Knapp ein Drittel aller Vereinsmitglieder waren der Einladung gefolgt und ließen sich von Vorstandschaft und Spielleitung über die Geschehnisse des vergangenen Jahres und den aktuellen Stand des Vereinsgeschehens informieren. Nach den Berichten der Funktionsträger und dem positiven Kassenbericht über ein gutes Geschäftsjahr erfolgte die einstimmige Entlastung des Vorstandes. Die anschließenden turnusgemäßen Neuwahlen brachten eine Veränderung: Neuer Kassenprüfer ist Salvatore Pepi. Er tritt die Nachfolge von Günter Lehrich an, der nicht wieder kandidiert hatte. Im seinem Amt als Jugendleiter bestätigt wurde Alexander Rommel, der wenige Stunden zuvor von der Jugendversammlung wiedergewählt worden war. Vorstand Ottmar Seidler schloss die Versammlung nach nicht einmal zwei Stunden, und man ging vom offiziellen zum zwangloseren gemütlichen Teil über.

 

B-Klasse: SC BT Bad Wimpfen III – SF Schwaigern II

Auch für die 2. Mannschaft steht am kommenden Sonntag, 22.04., das letzte Punktspiel an. Schwaigern fährt als Tabellenführer zum Tabellenletzten und will den 1. Platz verteidigen, was Meisterschaft und Aufstieg in die A-Klasse bedeuten würde. Wettkampfbeginn 9.00 Uhr, Konventhaus (1.OG), Langgasse 2, 74206 Bad Wimpfen. Vielleicht begleiten und unterstützen ein paar Fans die Mannschaft?

 

Sensationelles Pokal-Los für Schwaigern

Am 15.04. wurde die 1. Runde des Württemberg-Pokals ausgelost, für den sich Schwaigern überraschend aber verdient qualifiziert hatte. Und es wurde ein Hammer-Los gezogen: Schwaigern spielt gegen den Zweit-Bundesligisten SC Böblingen. Kleiner Wermutstropfen aus Schwaigerner Sicht: Das Pokalspiel findet am 26.05. in Böblingen statt, ein Heimspiel wäre natürlich das Highlight im Saisonverlauf gewesen.

 

Terminvorschau

28.04. Bezirksjugendliga: SV 23 Böckingen – SF Schwaigern, 14.00 Uhr, Siedlerheim Heilbronn

28.04. Kreisjugendliga: LT Schwäbisch Hall – SF Schwaigern II, 9.00 Uhr, Kocherquartier Schwäbisch Hall

 

 

 

17.04.2018

Carola Berger

SchachFreunde Schwaigern e.V.

- Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -

Tel. 07138/6904090

Email: hicarola@web.de

 

 

Amtsblatt KW 16 / 2018
Amtsblatt Schwaigern für KW 16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 61.2 KB